DSGVO

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – so erfüllen Sie die Anforderungen


Informationspflicht, Risikoanalyse, Datenschutzfolgenabschätzung... die vielen Fachbegriffe, die in den Erklärungen zur DSGVO genutzt werden, verwirren Sie nur noch mehr?


Wir unterstützen Sie und Ihr Unternehmen bei der praktischen Umsetzung der Anforderungen. Denn wir sind nicht nur Experten im Bereich Datenschutz, sondern auch in der Informationssicherheit gemäß der Standards des BSI Grundschutzes und der DIN-Norm ISO 27001. Auf dieser Grundlage geben wir Ihnen konkrete Maßnahmenempfehlungen. Durch unsere langjährige Erfahrung als Dienstleister kennen wir uns in den verschiedenen Branchen optimal aus und finden daher auch für Ihr Unternehmen einen schnellen und effizienten Weg, die DSGVO umzusetzen. Wir kommen gerne zu Ihnen für einen ersten, unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin.

Mit ITM systems zum optimalen Datenschutz


Externer Datenschutzbeauftragter


Implementierung erforderlicher Datenschutzprozesse


Auditierung und
Analyse


Beratung zur
IT-Security


Erstellung des Verfahrensverzeichnisses


Schulung /
Sensibilisierung


Risikobewertung


Unterstützung bei
Anfragen von Betroffenen

Vorgehensweise – In drei Schritten DSGVO-konform

Um den Datenschutz nach DSGVO bei Ihnen umzusetzen, gehen wir folgendermaßen vor:


1. Auditierung Ihres Unternehmens
Wir verschaffen uns bei Ihnen vor Ort einen Überblick über die bereits bestehenden Prozesse / Dokumentationen. Falls Sie noch kein Verfahrensverzeichnis haben, nehmen wir Ihre Verarbeitungstätigkeiten auf und erstellen auf dieser Grundlage ein entsprechendes Verzeichnis.


2. Implementierung
Wir besprechen mit Ihnen die erforderlichen Prozesse zu Umsetzung der DSGVO und unterstützen Sie bei der Umsetzung. Auf Grundlage einer Risikoanalyse müssen ggf. weitere technische und organisatorische Maßnahmen zum Datenschutz eingeführt werden. Außerdem schulen wir Ihre Mitarbeiter*innen zu den Neuerungen und schaffen eine Sensibilisierung für das Thema.


3. Bestellung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Falls Sie mit mehr als 9 Mitarbeiter*innen Daten automatisiert / elektronisch verarbeiten, sind Sie verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Wir stellen Ihnen aus unserem Beraterpool einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite, der diese Aufgabe für Ihr Unternehmen übernimmt.


Klingt gut? Dann vereinbaren Sie einfach Ihren ersten, kostenlosen Termin zum Kennenlernen!


Gerne erstellen wir Ihnen auch ein unverbindliches Angebot. Hierfür benötigen wir die Anzahl der Mitarbeiter*innen, die mit der automatisierten Datenverarbeitung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Unternehmensgruppe betraut sind sowie die Information, in welcher Branche Sie tätig sind.


Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns direkt an info@itm-systems.com oder
melden Sie sich telefonisch unter 02542 917 918 0.